Home > Was tun bei Casinobetrug

Was tun bei Casinobetrug

Da es Spielforen, Überwachungsseiten, legitime Spielkommissionen und Spieleseiten im Internet gibt, werden sie immer alle Hände voll zu tun haben mit Internet Casinos, die Spieler mit dem Geld betrügen, das sie mit so viel Mühe verdienen. Ohne eine internationale Regulierungsbehörde, die die Welt des Online-Glücksspiels ordnungsgemäß regelt, insbesondere angesichts des Umfangs der Länder, die in der Online-Glücksspielindustrie tätig sind. Seien Sie immer wachsam, halten Sie die Augen offen und halten Sie Ihre Brieftasche fest.

Erinnern Sie sich an die verschiedenen Betrügereien, die wir in unseren vorherigen Artikeln beschrieben haben, seien Sie immer sicher, auf Websites zu wetten, die von angesehenen unabhängigen Organisationen wie Affiliate Guard Dog, GPWA und eCOGRA zertifiziert wurden. Wenn Sie dies tun, erhöht es erheblich Ihre Chancen, sicheres und faires Online-Glücksspiel zu haben. Sobald Sie jedoch den Verdacht haben, dass nicht alles 100% koscher ist und Sie möglicherweise Opfer eines Internet-Glücksspiels werden, befolgen Sie diese Richtlinien:

Tätigen Sie keine weiteren Einzahlungen mehr.
Versuchen Sie, Ihre Gewinne einzutreiben.
Wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwendet haben, wenden Sie sich sofort an Ihre Bank und lassen Sie sie wissen, dass Sie ein Opfer von Internetbetrug sein könnten.
Wenn Sie ein E-Wallet wie Neteller oder Moneybookers verwendet haben, um Geld auf Ihr Casinokonto einzuzahlen, ziehen Sie das Geld sofort von Ihrem Konto ab.
Wenden Sie sich an das Online Casino Support Center, wenn Sie keine Auszahlungen vornehmen konnten.
Wenn Sie Ihr Geld nach 48 Stunden noch nicht erhalten haben, kontaktieren Sie es erneut.
Wenn Sie Ihr Geld noch nicht erhalten haben, empfehlen wir Ihnen, eine "Pitch a Bitch"-Beschwerde beim Casinomeister Casino (www.casinomeister.com) einzureichen oder einen GPWA (Gambling Portal Webmasters Association and Affiliate Guard Dog (AGD)) Diskussionsfaden zu starten.
Kontaktieren Sie eCOGRA für Hilfe.
Manchmal gibt es eine gute Chance, dass Sie Ihr Geld von einem unehrlichen Online-Casino bekommen, seien Sie sicher, aus Ihren früheren Fehlern zu lernen. Zuerst überprüfen Sie eine Website, indem Sie die richtige Recherche durchführen, kleine Einzahlungen vornehmen, um zu sehen, ob sie Sie bezahlen, und lesen Sie immer sorgfältig die Bedingungen der verschiedenen Boni und Werbeaktionen.

Spielermissbrauch

Nun, da Sie mit der dunklen Seite der Internet-Glücksspielindustrie vertraut sind, ist es sicher zu sagen, dass Internet-Sportwetten, und Internet-Glücksspiel Werke können Ihre Ethik unter den Teppich kehren, wenn es ihnen passt. Nicht immer sind die Spieler die Begünstigten, sondern auch die Betreiber der Glücksspiele. Spieler haben Online-Casinos im Laufe der Jahre Millionen von Dollar durch betrügerische Aktivitäten gekostet. Wie? Ich verlange nur Rückbuchungen.

Kreditkartenunternehmen nutzen es, um ihre Kunden vor Betrug zu schützen. Eine "Rückbelastung" liegt vor, wenn ein Kreditgeber den "Kauf" von einem Konto abhebt, sobald er illegale Aktivitäten meldet. Ein Karteninhaber kann diese Funktion anfordern; viele Spieler haben Hunderttausende von Dollar mit Kreditkarten eingezahlt, um Online-Casinos oder Sportbücher zu finanzieren, haben stark gespielt und ihre Verluste eingefordert, indem sie behaupteten, dass das Casino gerade ihr Geld von ihrer Kreditkarte gestohlen hat. Das Kreditkartenunternehmen storniert die Transaktion sofort und das Online-Casino kann sich von dem Geld verabschieden, das es legal gewonnen hat.

Spielermissbrauch wie das oben genannte Beispiel ist für die meisten Online-Casinos ein Problem. Untersuchungen zeigen, dass bis zu 25 Prozent der Spieler für erhebliche Verluste, die später entstanden sind, wieder eingesammelt haben. Das Online-Casino verliert nicht nur das Bargeld des Spielers, sondern muss auch Rückbuchungsgebühren und Gebühren für Händlerkonten zahlen, die langfristig eine seriöse Glücksspielseite ruinieren könnten. Aufgrund der großen Anzahl von Rückbuchungsanfragen im Laufe der Jahre haben Kreditkarteninstitute eine restriktive Politik eingeführt; sie erlauben keine Rückbuchungen von Internet-Glücksspielen mehr. Obwohl die Chargeback-Funktion ihre Vorteile hat, hat sie zum Ruin vieler legitimer Gaming-Seiten im Internet geführt und ist mitverantwortlich für den schlechten Ruf, der heute die Gaming-Branche trifft. Die Netent Online Casino Liste 2019 hilft bei der Auswahl.

In Anbetracht gefälschter Casinos, Betrügereien, selbsternannter Wachhunde und missbrauchender Spieler scheint es, dass niemand ein vertrauenswürdiger Spieler oder ein Online-Casino sein kann. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Online-Glücksspielseiten wirklich sicher und zuverlässig sind.

Zuletzt vor 76 Tagen aktualisiert von Markus weber

Aktionen