Home > Die Digitalisierung beeinflusst alle Branchen - auch den Energievertrieb

Die Digitalisierung beeinflusst alle Branchen - auch den Energievertrieb

image

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam fort. Der Prozess macht dementsprechend auch vor dem Energiesektor beziehungsweise dem Energievertrieb nicht halt. Die Branche muss sich der Herausforderung stellen, um diese erfolgreich zu meistern.

Um die Digitalisierung in dem Energievertrieb zu unterstützen, wurde ein Tool entwickelt mit dem Namen eCalo. Das Tool soll dafür sorgen, dass die Digitalisierung einfacher, budgetschonender und vor allem noch effizienter bewältigt werden kann. Denn die Digitalisierung bietet zwar enorme Chancen, ist aber auch nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

eCalo - Was steckt drin?

Die Kalkulation von Erdgas und Strom kann über das Tool eCalo vollzogen werden. Interessant ist das Programm vor allem für Großkunden aus dem Gewerbe und Industriesektor. Das Programm kann für diese Zielgruppe Berechnungen des Energieverbrauchs und den damit zusammenhängenden Kosten vornehmen - und dies schnell und unkompliziert. Das online Tool kann auf vielen mobilen Endgeräten genutzt werden, da es selbstverständlich webbasiert ist.

image

Dies bietet einen enormen Vorteil für die Kunden, da keine zusätzlich Investition in neue Geräte oder Updates notwendig ist. Der große Clou des Programms eCalo liegt in seiner Benutzerfreundlichkeit. Es ist einfach zu bedienen und zu verstehen. Prozesse im Vertrieb können somit einfacher und effizient gestaltet werden - oder sogar noch optimiert werden. eCalo bietet ebenfalls die Möglichkeit laufende beziehungsweise offene Vorgänge zu überwachen und macht die gängigen Prozesse so transparent.

Weitere Vorteile von eCalo

Im Entwicklungsprozess des eCalo Tools wurde ein spezieller Fokus darauf gesetzt, dass das Programm so flexibel wie möglich eingesetzt werden kann. Dadurch, dass den Einstellungen und Skalierungen innerhalb des Tools nahezu keine Grenzen gesetzt sind, ist es für die verschiedensten Anwender und Bereiche nützlich. Darüber hinaus übernimmt das Programm selbständig die Software Netzentgelte und Gebühren und stellt diese im Anschluss gesondert dar, zusammengefasst perfekt um den Energievertrieb digitalisieren zu können.

image

Wie bereits erwähnt, bietet das Programm eine hohe Zahl von verschiedenen Einstellungsoptionen, angefangen von der Administration bis hin zu den verschiedenen Skalierungen der Zugangsrechte. So können alle Anwender, egal aus welchem Unternehmensbereich auf ihre Bedürfnisse angepasste Zugänge erhalten. Einer der größten Vorteile von eCalo ist, dass es Schnittstellenoptimiert für weitere Programme ist. Dies bietet insbesondere komplexen Unternehmen einen entscheidenen Vorteil. So können Daten und Werte direkt mit eCalo aus anderen Programmen ausgetauscht werden.

Das auf den Energievertrieb ausgerichtete Tool eCalo möchte regionale aber auch überregionale Firmen und Unternehmen aus dem Versorgungsbereich ansprechen. Innerhalb der Unternehmen kann das Programm sowohl der externen als auch der internen Organisation des Vertriebs dienlich sein. Neben den Vorteilen und dem Optimierungspotenzial, welches eCalo bietet, ist die Hauptaussage dennoch die ursprüngliche: In erster Linie ist das eCalo Programm eine hilfreiche Unterstützung bei der Digitalisierung des Energievertrieb-Sektors.

image

Es kann Einsparungspotenzial aufzeigen und Möglichkeiten für internen Optimierungsbedarf aufdecken. Dies macht eCalo dabei einfach, unkompliziert und effizient, denn da das Programm webbasiert ist, bedarf es keiner Installation. Durch seine mögliche Interaktion mit bereits vorhandenen Programmen steht der kurzfristigen Nutzung des Tools nichts im Wege.

Zuletzt vor 255 Tagen aktualisiert von Frauke P. Siems

Aktionen