Home > So arbeiten gute Klimageräte

So arbeiten gute Klimageräte

image

In vielen Räumen ist eine Klimatisierung erforderlich. Eine Klimaanlage ist ein Gerät, welches nötig oder funktional ist. Ein Baby in der Wohnung benötigt für seine Gesundheit beispielsweise ein angenehmes Raumklima und auch im Büro werden Klimaanlagen eingesetzt. Abgesehen von allen Bereichen der Lebensmittelindustrie oder Gastronomie werden auch in allerlei anderen Arbeitsbereichen klimatisierende Geräte verwendet.

Das sollten Klimageräte können

Viele Anwender sind sich nicht sicher, ob eine Klimaanlage ihren Bedürfnissen entspricht oder ob sie viel zu viel Leistung mit sich bringt. Es ist durchaus möglich, dass eine Klimaanlage den eigentlichen Anforderungen aber nicht wirklich entspricht. Gute Klimageräte bringen eine angenehme Klimaleistung mit sich, die in Abstimmung mit einer Wärmelast bestimmt wird. Eine Wärmelast kann zunächst nur abgeschätzt werden. Es ist empfohlen, eine Raumtemperatur an entsprechend warmen Tagen zu messen und so die maximale Wärmelast zu bestimmen. Eine Klimaanlage sollte auf möglichst vielen Stufen oder sogar stufenlos verstellbar sein.

Funktionen von Klimageräten

Gute Klimageräte sind nicht nur im Sommer nützlich als Kühlung oder generell für eine Temperierung von warmen Räumen. Sie sollten optional auch eine Wärmeleistung erbringen. Im Handel finden sich Luftkonditionierer, die hierfür viele Funktionen mit sich bringen. Es gibt Split-Klimageräte, Kompakt-Raumklimageräte oder auch zentrale Klimaanlagen. Die Geräte passen sich an die Bedürfnisse der Nutzer optimal an.

image

Der Nutzen von Klimageräten

Klimageräte erfüllen in Räumen mit hoher Sonneneinstrahlung und fehlender Dämmung gegen Hitzeeinwirkung eine relevante Funktion. Solche Räume werden an kühlen Tagen mehr Klimatisierung über eine Heizung benötigen. Gute Klimageräte mit umfangreichen Funktionen halten Räume auf einem angenehmen Temperaturniveau, auch wenn es kühl ist. In allen Bereichen, in denen sich viele Menschen aufhalten, führt eine Klimatisierung zu einem hohen Nutzen. Nicht nur für Lebensmittel, sondern speziell für Gäste aller Art sind die Geräte oftmals nützlich.

Energie einsparen in der Anwendung

Der Energieaufwand für eine Kühlung kann durchaus hoch sein. Aus diesem Grund ist die Wahl von energieeffizienten Geräten besonders wichtig. Gute Geräte passen ihre Leistung energiesparend auf ein sinnvolles Temperaturniveau an. Bei manueller Einstellung sollte daran gedacht werden, dass die Temperatur nicht auf ein übertriebenes Niveau eingestellt wird.

Eine Klimaanlage benötigt Luft

Soll eine Klimatisierung in einem Raum angebracht werden, muss mit einer bestimmten Anzahl von Personen gerechnet werden, die einen Raum nutzen. Eine regelmäßige Luftzufuhr durch sauerstoffreiche Frischluft von außen optimiert die Leistung einer Anlage. Denn wie bei der Heizung ist eine möglichst frische Luft am besten zu klimatisieren. Zumindest zeitweise kann eine Zufuhr von Frischluft nötig sein.

image

Einen Raum für ein Klimagerät anpassen

Ein Raum kann durch ein Klimagerät an sich nur dann optimal gekühlt werden, wenn auch weitere Versuche unternommen werden, die Temperatur im Raum zu senken. Energie kann etwa durch zusätzliche Vorhänge und Jalousien eingespart werden. Optimal wird die Temperatur zuvor bereits gesenkt.

Zuletzt vor 398 Tagen aktualisiert von Frauke P. Siems

Aktionen