Home > Multi-Kocher - Welche Vorteile bringen sie beim Kochen?

Multi-Kocher - Welche Vorteile bringen sie beim Kochen?

image

In der Hektik des geschäftigen Alltags hat kaum mehr jemand Zeit für ein ausgiebiges Essen. Kochen kommt meist zu kurz und so werden viele Speisen einfach nur erwärmt oder Gemüse gedünstet und gebraten. Ein Multi-Kocher kann eine Lösung sein, die hochwertige Gerichte ganz einfach zubereitet. Die Zutaten werden nach und nach in den Multi-Kocher hineingegeben und schon gelingt eine Mahlzeit, ohne dass es zu einem Anbrennen oder Überkochen kommt.

Viel Zeit mit einem Multi-Kocher einsparen

Ein elektrisches Gerät nimmt viel Arbeit ab. Zahlreiche Speisen lassen sich schon lange vor dem Kochen einfach vorbereiten und dann ein Timer für den Start einstellen. Ein hochwertiger Multi-Kocher ist in der heutigen Zeit schon dazu fähig, alle Kochvorgänge vorzunehmen.

Das Gerät spart also auch Platz, weil nicht erst zahlreiche Maschinen angeschafft werden müssen. Ein einzelnes Gerät kann mühelos kneten, aufschlagen, pürieren, zerkleinern, hacken oder auch dämpfen, braten, schmoren und kochen. Eine Arbeit mit viel Perfektion ist hier möglich.

image

Ein Multi-Kocher arbeitet auf Knopfdruck

Die Zutaten müssen zwar noch geschält und gewaschen werden, doch kann der Rest mit einem solchen Haushaltsgerät vorgenommen werden. Soßen, Suppen, Gemüsemischungen oder auch Fisch gelingen beispielsweise in solch einem Multi-Kocher. Die Temperatur oder eine Stufe können eingestellt werden. Ohne daneben zu stehen kann solch ein Gerät dann kochen und automatisch wird zugleich umgerührt.

Das Kochgut wird gleichmäßig zubereitet. Viele Geräte können diese Vorgänge einfach gleichzeitig übernehmen. Vielleicht soll nur etwas gedämpft oder gebraten werden. Die passende Einstellung genügt bereits, um ein gefrorenes Gemüse frisch anzuwärmen. Außerdem ist es möglich, vorgekochte Speisen nochmal sanft zu erwärmen, ohne dass das Essen zu weich wird.

Ein Multi-Kocher bereitet eine Vielfalt an Speisen zu

Ein Hobby-Koch oder ein gewöhnlicher Haushalt kochen mit einem Küchengerät ohne viel Mühe ganz köstliche Gerichte. Zu jedem Gerät gibt es viel Zubehör mit dazu. Pürees, Eintöpfe, Fleischgerichte oder ein Vorbereiten von Teig ist hier keine große Schwierigkeit. Es muss meist niemand mit daneben stehen, weil das Essen nach Vorgaben zubereitet wird.

Zahlreiche Zubehörteile verhindern, dass eine Speise nicht gelingt. Von der Kürbissuppe oder Lauchcremesuppe bis hin zum gedünsteten Lachs gelingen viele beliebte Gerichte. Es kann fettarm gekocht werden, damit das Essen nicht immer zu fettig auf den Teller kommt.

image

Ein Multi-Kocher mit Zubehör

Ein Einsatz zum Garen und dünsten ist praktisch und wird zu einem Multikocher üblicherweise mitgeliefert. Rühr- und Mixstäbe sind ebenso ein Teil eines Gerätes, genauso wie auch Aufsätze zum Zerkleinern. Jedes Gerät hat für gewöhnlich einen beweglichen Arm, der in eine Kochschüssel abgesenkt werden kann. Viele Geräte mischen oder zerkleinern dann auf eine ganz bestimmte Weise. Eine Küchenmaschine ist daher hilfreich in Familien oder Haushalten, in denen viel gekocht wird.

Im Vordergrund steht das einfache Arbeiten mit dem Gerät. Praktische Werkzeuge und ein eigenständiges Arbeiten ohne ständige Beaufsichtigung nehmen Arbeit ab. Der Kocher kann frische Speisen so vorbereiten, dass nicht immer eine Person mit dabeistehen muss. Damit ist viel Zeit gewonnen und trotzdem gelingen Gerichte mit einer empfohlenen Vorgehensweise optimal. Ein einzelnes Gerät kann die Stelle von mehreren Geräten einnehmen. Eine einfache Reinigung schafft weitere Vorteile.

,

Zuletzt vor 391 Tagen aktualisiert von Marina Schuster

Aktionen