Home > Mietwagen-Vergleich für Island - Eine Insel vielfältig und einzigartig

Mietwagen-Vergleich für Island - Eine Insel vielfältig und einzigartig

image

Eine Reise nach Island ist ein einzigartiges und spannendes Erlebnis. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Island zu besichtigen, wie zum Beispiel Outdoor- und Wanderurlaub, Wellness, oder Ferien mit Kindern.

Sehenswürdigkeiten

Die Hauptstadt Reykjavík ist mit ungefähr 120.000 Einwohnern die größte Stadt Islands. Übersetzt bedeutet Reykjavík „die rauchende Bucht". Dies ist darauf zurück zu führen, dass sich im Umland der Stadt viele heiße Quellen befinden. Die Stadt ist bekannt für musikalische und künstlerische Veranstaltungen und ist deshalb auf jeden Fall einen Besuch wert.

Der „Strokkur", übersetzt „Butterfass", ist ein Geysir, welcher etwa alle fünf bis zehn Minuten eine heiße Wassersäule in Höhe von 25 bis 35 Metern versprüht. Ein weiteres spektakuläres Ereignis ist der „Gullfoss", ein Wasserfall, welcher insgesamt über zwei Stufen 30 Meter in die Tiefe stürzt, also ein ideales Urlaubsziel. Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Transport sind in Island verhältnismäßig hoch. Es bietet sich an, Vergleichsportale, wie zum Beispiel den Mietwagen-Vergleich für Island, zu nutzen.

image

Wellness und Baden

Island ist allgemein berühmt für die dämpfenden Quellen. Die wohl bekannteste heiße Quelle ist die „Blaue Lagune". Aufgrund eines nahegelegenen Geothermiekraftwerks hat sich dort ein Salzwassersee aus etwa 37 bis 42 Grad heißem Wasser gebildet. Es bietet sich an, den Besuch der Lagune mit der Hin- oder Rückreise zu verbinden, da die „Blaue Lagune" in der Nähe des Flughafens liegt.

Outdoor-Urlaub und Wandern

Auch für Outdoor-Urlauber und Wanderer eignet sich Island als Reiseziel für einen perfekten Erlebnis-Urlaub. Die spektakuläre Naturlandschaft reicht von aktiven Vulkanen bis hin zu Gletschern. Damit ist Island mit Sicherheit eines der interessantesten Länder für naturbegeisterte Reisende. Der „Vatnajökull" ist der zweitgrößte Gletscher Europas. Er misst etwa 150 Meter zwischen Ost und West und 100 Meter zwischen Nord und Süd.

Für Trekking gibt es ein paar Dinge zu beachten. Anders als in den Alpen, ist es in den Hütten oft nicht der Fall, dass Mahlzeiten angeboten werden. Manche der Hütten sind mit einer Kochstelle ausgestattet, sodass mitgebrachte Lebensmittel gekocht werden können. Es ist auch ratsam, sich vorher zu informieren, ob genug Betten frei sind. Alternativ bietet sich natürlich auch die Möglichkeit, selbst mit einem Zelt zu reisen.

image

Familienurlaub

Ein Familienurlaub auf Island kann für Erwachsene, sowie für Kinder ein unvergessliches Erlebnis sein. Besonders Kinder können sich von den atemberaubenden Wasserfällen und dampfenden Quellen begeistern lassen. Da Island als Reiseziel im Moment sehr beliebt ist, wird empfohlen, sich früh genug über Unterkünfte und Flüge zu informieren. Dadurch kann der Preis der Reise außerdem erheblich gesenkt werden.

Zuletzt vor 30 Tagen aktualisiert von Marina Schuster

Aktionen